Zurück   Sat-Online-Board > Receiver > Alt-Receiver und Co. > SMART & CLONES > Smart MX83 HDTV

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2011, 18:29   #1
°°Klausnolle°°
Super-Mod und Boardgönner
 
Benutzerbild von Klausnolle
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: im Wohnzimmer
Beiträge: 1.182
Downloads: 51
Uploads: 260
Abgegebene Danke: 236
Erhielt 614 Danke für 315 Beiträge
Rotes Gesicht Neue Updates für Smart MX83, MX83D, MX84 und MX85

smart_MX83_83D_84_85_V0181_2011-01-08

Die Änderungen nach dem Update sollen die Bedienung der Receiver erleichtern und bisherige Fehlfunktionen abstellen bzw. neue Funktionen ermöglichen. Das Update behebt einen Fehler bei der Aufzeichnung von Conax-kodierten Programmen. Diese lassen sich nun aufnehmen. Bei den Trickmodes (FFW, REV, PAUSE) bleibt der Bildschirm aber laut Smart schwarz.

Durch das Update sollen die SD-Bildqualität für 576i, Audio-Dekodierung, Stand-by-Schaltung und EPG-Verwaltung verbessert werden. Außerdem sollen die Listen-Initialisierung nach Werksreset erfolgen. Bei allen Geräten wird durch die neue Software ein Aufnahme-Beenden-Timer implementiert. Eine Aufzeichnung per "REC"-Knopf startet nun auch ohne, das das laufende Programm unterbrochen wird.

Beim Audio-Bitstrom wurden Synchronisierung und Lautstärke abgeglichen. Zudem soll die Lippensynchronsierung bei der Kombination REC->PAUSE->PLAY verbessert werden


Klausnolle ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Klausnolle für den nützlichen Beitrag:
Jimy (17.01.2011)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:16 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Design by HTWoRKS